Komponist

Gábor Péter Mezei

VITA


Hinter "GPM Music" steht der Komponist Gábor Péter Mezei.

Nach seinem Abitur erhielt er am St. Stephan Konservatorium in Budapest das Musikreifezeugnis im Hauptfach Klavier.

Sein Kompositionsstudium absolvierte Gábor Péter Mezei an der Hochschule für Musik und Theater München sowie an der Universität Mozarteum Salzburg u.a. bei Prof. Dr. h.c. Dieter Acker, Prof. Jan Müller-Wieland, und Prof. Adriana Hölszky.

In den Jahren 2010/2011 erhielt der Komponist ein vom Bayerischen Staatsministerium gefördertes Stipendium an der Cité Internationale des Arts in Paris.

2013 bekam er das Berlin-Stipendium der Akademie der Künste.

Er lebt und arbeitet in München als freiberuflicher Komponist, Musikbearbeiter und Orchestrator für Filmmusik bei Heiko Music.

WERKE


EVENTS


„A ravatallal szemben“

Oper in zwei Akten in ungarischer Sprache.
Kompositionsauftrag der Ungarischen Staatsoper Budapest.
"HungarianLateNight"

„Signale I + II“

Für Klavier und Computer,
in Kooperation mit Junge Akademie.
Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

„Signale I“

Für Klavier zu vier Händen.
Wolfgang Gangkofner & Gábor Péter Mezei (Klavier)
im Rahmen der Eröffnung von AGORA ARTES.
Junge Akademie, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

„radius multiplex I-IV“

Ortsbezogene Hörstücke für Smartphones,
im Rahmen des Projekts Musik aus der Wolke der Akademie der Künste Berlin.
Beim RADIALSYSTEM V in Kooperation mit radio aporee.

„Zähren“

Kammerkonzert II mit dem Stadler Streichquartett (Salzburg) im Rahmen des St. Gellért Festivals.
„ZÄHREN“ für Streichquartett - 2012 (Uraufführung)
Dom von Szeged, 6720 - Szeged, Dóm Platz

„Vier Charakterstücke“

Klavierabend mit G.P. Mezei in der Cité Internationale des Arts.
Liszt: Funérailles
Bartók: Sonate für Klavier
Mezei: Vier Charakterstücke für Klavier (rev. 2011)
18, rue de l´Hôtel de Ville, 75004 Paris

„Shanghai-Night-Dance“

Solokonzert der Pianistin Jingxian Xie.
Shanghai Concert Hall
523 Yan'an Rd(E), Shanghai, PRC
Aufgeführt wurde: Shanghai-Night-Dance (neue Version)

„Kontrasätze“

Konzert der Kompositionsklassen
Studienkonzertsaal, Neues Mozarteum.
Universität Mozarteum Salzburg
Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg

„Drei Stücke“

3. Internationaler Oberstdorfer Musikwettbewerb.
Von allen Teilnehmern wird ein Satz aus "Drei Stücke für Flöte" als Pflichtstück vorgetragen.
Oberstdorfhaus, Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf

„Urworte“

Preisträgerkonzert des Kulturkreis Gasteig e.V. im Carl-Orff-Saal, Gasteig München
Auftragskomposition Urworte für drei Stimmen, Altflöte und Klavier.

„Konzert“

Konzert der Kompositionsklasse Prof. Müller-Wieland.
Im kleinen Saal der Hochschule für Musik und Theater, München, Arcisstrasse 12.

„Abschlusskonzert der Meisterklasse“

Erst- und Uraufführungen von Gabor Peter Mezei und Dmitrij Romanov.
Im großen Saal der Hochschule für Musik und Theater, München, Arcisstrasse 12

„dark game“

"Gladiatorendämmerung"
"dark game" für Ensemble (2008)
Zeitgenössisches Musiktheater über das sportlich-olympische Zusammenwirken von Göttern, Gunst und Gladiatoren.

Eine Produktion der Start-Kooperation von OENM und ARGEkultur.
Konzept/Produktion/Idee: ARGEkultur Salzburg
Musikalische Umsetzung: Österreichisches Ensemble für Neue Musik (OENM).

Dramaturgie: Kerstin Hartig
Choreographie: Heidrun Neumayer
Idee/Konzept: Marcus Hank
Kompositionen von Gabor Peter Mezei, Martin Wistighausen, Nicolas Tzortzis, Aurelio Edler Copês

ARGEkultur Salzburg, Josef-Preis-Allee 16, A-5020 Salzburg

KONTAKT


ANSCHRIFT
GPM Music
Gábor Péter Mezei
Holzstraße 10
80469 München

TELEFON
+49 (0)89. 924 203 358
E-MAIL
web@gpm-music.com
WEB
www.gpm-music.com


Verantwortlich für den Seiteninhalt: Gábor Péter Mezei

Webdesign und Fotografien: Markus Wimmer / www.markus-wimmer.com

Haftungsausschluss - Disclaimer
Wir haben auf unseren Seiten Verbindungen („Links“) zu fremden Inhalten im Internet gelegt. Bezüglich dieser Links betonen wir, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte, der über die externen Links angebundenen Seiten haben. Deshalb übernehmen wir keinerlei Verantwortung bzw. Haftung und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch wird keine Garantie dafür übernommen, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Webseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Urheberrecht - Copyright
Alle Inhalte (inkl. Quelltexte) dieser Webseiten unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze geistigen Eigentums und dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder kopiert, vervielfältigt, verbreitet, verändert, übertragen, gespeichert noch zu Vorlagenzwecken verwendet oder Dritten zugänglich gemacht werden. Hiervon ausgenommen sind Dateien, die auf unseren Webseiten ausdrücklich zum Download zur Anschau und für den Ausdruck angeboten werden. Das Material darf ausschließlich zum privaten, nichtkommerziellen Gebrauch zum Zweck der Information unter strikter Einhaltung des Urheberrechts benutzt werden.